Media Markt ist auf dem Laufenden!

Sind Sie froh, dass MediaMarkt nominiert wurde?

Depautex: „Diese Nominierung ist eine Bestätigung dafür, dass wir mit unserer Omnichannel-Reise auf dem richtigen Weg sind. Wir haben unser Ziel noch nicht erreicht, weshalb ich den Begriff „Reise“ verwende, aber die Nominierung ist trotzdem eine schöne Ermutigung.“

media markt laptop zurückgeben

Was bedeutet Omnichannel für Ihr Unternehmen?

Depautex: „Bereits im Mai 2013 haben wir unseren Webshop gestartet, d.h. wir arbeiten seit 3,5 Jahren in einer omnichannel-Umgebung. In dieser Zeit haben wir uns mit anderen getroffen, die schon viel länger in diesem Umfeld gearbeitet haben. Wir haben schnell gelernt und uns entwickelt. Ob es nun darum geht, wenn man beim media markt laptop zurückgeben möchte, oder andere Dinge, die den Konzern betreffen. In einigen Bereichen haben wir die Konkurrenz übertroffen, aber es bleibt definitiv noch viel Arbeit.“

Bewegt sich das Kaufverhalten eines Kunden in Richtung Online und Mobile?

Depautex: „Im Allgemeinen wird angenommen, dass ein belgischer Verbraucher sich in Richtung Handy und Online bewegen wird, langsamer als die Verbraucher in den Nachbarländern, aber wir haben in den letzten Monaten einen enormen Geschwindigkeitszuwachs erlebt. Vor allem in bestimmten Segmenten wie der Fotografie und kleineren Haushaltsgeräten steigt der Online-Anteil immer schneller. Es ist eine einfache Tatsache, dass Menschen mehr online kaufen, obwohl sie häufiger alle Kanäle eines Einzelhändlers zusammen nutzen. Dieses Verhalten bedeutet, dass es etwas schwieriger ist, mehrere Dinge zu messen.“

Die Lieferung nach Hause ist kostenlos.

Ist die begrenzte Größe des belgischen Marktes ein Hindernis?

Depautex: „Eine der typischen Komplexitäten ist, dass man als Einzelhändler in diesem Markt zwei Sprachen anbieten muss, sowohl online als auch offline in einer Omnichannel-Strategie. Es gibt Ihnen viel zusätzliche Arbeit, aber wenn Sie dies nicht tun (wie es einige Parteien tun, wenn sie den belgischen Markt nur in einer einzigen Sprache bedienen), könnten Sie ein Hindernis für einen erfolgreichen Online-Verkauf schaffen. Belgien als kleines Land kann auch von Vorteil sein: So ziemlich jeder Verbraucher wird während der Fahrt über einen Laden laufen und seine Online-Bestellung abholen.“

Wie läuft Ihre Logistik, zum Beispiel kostenseitig?

Depautex: „Als wir unseren Webshop starteten, beschlossen wir, ein belgisches Lager zu eröffnen, was sich als eine ausgezeichnete Entscheidung erwies. Einige Wettbewerber versenden aus dem Ausland, was es am nächsten Tag erschwert, Online-Bestellungen vor der Haustür des Kunden zu liefern, wie wir es tun können (vorausgesetzt, die Bestellung wurde am Vortag vor 10 Uhr gemacht). Die vielen Kilometer, die sie zurücklegen müssen, weil sie aus dem Ausland kommen, verteuern es für den Kunden. Das tun wir nicht: Der Heimtransport bei Media Markt ist kostenlos, weil wir das selbst übernehmen. Wir können das tun, weil unser belgisches „Handling“ sowohl kosteneffizient für uns als auch benutzerfreundlich für den Verbraucher ist.“

Alles ist miteinander verbunden

Kostenlose Lieferung und Rückgaberecht: Wer bezahlt das?
Depautex: „Das Rückgaberecht ist Teil der europäischen Gesetzgebung, und ein Verbraucher von Media Markt hat verschiedene Möglichkeiten, dieses Recht auszuüben. Meistens gibt der Kunde die Ware an eines unserer Geschäfte zurück, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass unsere Mitarbeiter ihm helfen und ihm sofort ein anderes Produkt schenken können (wenn es z.B. aus einer falschen Wahl besteht, die online passieren kann, wie wenn es nicht die von Ihnen erwartete Farbe hat)“.

Wie haben Sie die digitale Welt in Ihre physischen Speicher integriert?

Depautex: „Alles ist miteinander verbunden! Das ist manchmal der schwierigste Teil der Umsetzung einer Omnichannel-Strategie. Sie sehen es in jedem Bereich: Die beliebtesten Artikel unseres Sortiments sind überall erhältlich. Beim Preis sind wir die Nummer eins unter den Non-Food-Einzelhändlern, weil wir die „elektronische Regalkennzeichnung“ verwenden. Das ermöglicht es uns, die Preise in jedem Geschäft und online in einem Zug zu ändern. Es ist eine ziemliche Investition, aber die Geschwindigkeit, mit der wir überall den richtigen Preis haben können, ist beispiellos, und so zahlt der Verbraucher nie zu viel. Manuelle Änderungen erfordern heutzutage einfach zu viel Zeit.“

Konstante Wertschöpfung

Kannst du über Social Media verkaufen? Ist es profitabel?

Depautex: „Ohne eine vollständige Integration Ihrer Kommunikationskanäle geht es nicht weiter. Wir haben einen 360°-Ansatz für unser Marketing und unsere Kommunikation, mit Radio, Fernsehen, Presse, digitalen Aktivitäten auf Facebook, Twitter und dergleichen. Dies bietet uns Traffic zu unseren Online- und Online-Shops, den wir messen können. Unsere Social Media sind kein Vertriebskanal, sondern ein reiner Kommunikationskanal. Unsere gesponserten Anzeigen auf Facebook führen zu Website-Klicks und sind eine Möglichkeit, unsere Shop-Promotionen an den Kunden weiterzugeben.“